Musterportfolio als Strategiebeweis

Warum haben wir ein Musterportfolio?

Im Online-Business gibt es viele Vertriebler, die ihre Produkte in den schillerndsten Farben darstellen und Ihnen Glauben machen wollen, dass Sie sich möglichst auf ein Programm – nämlich auf ihres – konzentrieren sollten. Diese Strategie ist auch erfolgreich – leider nur für eben diese Vertriebstars. Nur wenn man großes Glück hat, kann man den „Top-Pick“ landen – sehr viel wahrscheinlicher ist allerdings, dass man nach längerer Zeit sein Geld verliert oder zum Mindesten keines gewinnt und dann frustriert aufhört oder gar gegen Online-Programme wettert..

Nur mit einer Risikoverteilung und -steuerung wird man erfolgreich.

Wir sind auf die Schwätzer bei unserem Einstieg in diesen Unternehmensbereich auch zunächst hereingefallen, da wir das propagierte Unternehmen nur mit den allgemeinen Maßstäben für Unternehmensbewertungen betrachtet haben – dies ist bei Online-Programmen aber leider nicht zielführend! 

Um die Richtigkeit unserer aus der Erfahrung entwickelten Strategie nachvollziehbar unter Beweis zu stellen, haben wir ein Musterportfolio entwickelt. Jeder kann nun das Ergebnis unserer Empfehlungen nachprüfen und die Zusammensetzung und Gewichtung als Entscheidungsgrundlage für seine eigenen Überlegungen heranziehen.

GetMyAds ist ein gutes Beispiel für den Erfolg unserer Strategie: In der Frühphase mit einem hohen Betrag einzusteigen und dann alle freien Erträge auszuschütten. Wir freuen uns nun als Gewinner über das weitere Wachstum und schauen ganz entspannt in die Zukunft.
GetMyAds zeigt aber auch genau wie wir im Musterdepot arbeiten, denn die Buchgewinne sind per 10.Dezember (das ist der Stichtag der nachfolgenden Zusammenfassung) bereits bei über 11.800 Dollar. Wir verbuchen aber nur die Erträge, die wir tatsächlich auch schon auf dem Konto hätten. Als maßgebliche Zeiten nehmen wir die Auszahlungszeiten eines Partners, der selbst keine aktiven Partner geworben hat! Leider war diese Zeit 6 Wochen, so dass wir erst den Gewinn-Betrag berücksichtigt haben.
Wir rechnen uns nicht reich sondern mit realistischen Zahlen und Zeiten!


Auch den Wert unserer arbeitenden Token haben wir bereits zum Teil abgeschrieben, da mittlerweile die Hälfte der „Lebensdauer“ der Token erreicht ist; so ist das „im Programm arbeitende“ Arbeitskapital tatsächlich mit über 41000 Dollar weit höher.

Wir sind aber mit unserer nach unten korrigierten Wertentwicklung von + 120 Prozent in weniger als einem Jahr sehr zufrieden. Dabei sind alle Verluste aus neun negativen Ergebnissen berücksichtigt, denn wir betrügen uns ja nicht selbst.

Auf Wunsch der Leser starten wir 2017 mit Ausschüttungen von 40 Prozent (bezogen auf das Startkapital von 30.000 Dollar also 12000 USD) pro Jahr, oder 1000 Dollar pro Monat. Um dieses Ziel zu erreichen, haben wir bereits 3000 Dollar für die ersten drei Monate zurückgestellt und haben MyAdsino noch nicht weiter aufgestockt. Ich hatte ja erwähnt, dass eine regelmäßige Ausschüttung zu Lasten der Rendite gehen wird.

Veröffentlicht in Allgemeines, Basisprogramme, Langfristspekulation, Musterportfolio, Renditehits

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*