Crypto-Währungen auch für Anfänger

Top10Coins hat nun Crypto-Währungen auch für Anfänger einfach zugänglich gemacht.

Heute stelle ich Ihnen kein Programm vor, sondern die Software Top10coins. Allerdings ist dies kein Computerprogramm, dass Sie auf Ihren Rechner aufspielen und dann nutzen können.

Diese Software funktioniert wie ein Programm, d.h. Sie zahlen für die Nutzung der Software wenn Sie etwas investieren. Worum geht es bei Top10Coins nun:

Crytowährungen

Sie alle haben von den unglaublichen Renditen einzelner Währungen gehört, aber der Markt ist extrem unübersichtlich, denn es gibt Hunderte von Coins und eine Vielzahl von Börsen:

   

Wenn Sie sich dort nicht auskennen, gehen Sie im Dschungel der Angebote verloren und verlieren vielleicht eine Menge Geld. Daher wurde diese Software entwickelt.

Der Grundgedanke ist die Risikostreuung, denn ein Portfolio aus den wichtigsten Cryptowährungen hat – alleine in diesem Jahr – eine fast unglaubliche Wertentwicklung erzielt.

Natürlich ist das keine Einbahnstrasse und es gibt zum Teil Tagesverluste von 30 Prozent – aber auch Tagesgewinne von 100 Prozent. Mit einem ausgewogenen Mix und der richtigen Strategie können Sie hier genauso viel verdienen wie mit Online-Programmen. Aber das Ganze ist extrem aufwendig, speziell wenn Sie es mit einer Art SPARPLAN betreiben:

Die Wenigsten können auf einmal 10000 oder mehr Dollar für den Kauf von je 500 Dollar in 20 verschiedenen Cryptowährungen erübrigen. Außerdem hat das den Nachteil eines fixen Einstiegszeitpunktes.

Wie bei Kapitalanlagen empfiehlt sich daher eine Kombination aus Einmalzahlung (Einstiegsinvestment) und dann regelmäßigen Einzahlungen von kleineren Beträgen, also 0,04 btc (100 USD) oder mehr. Um solche geringen Beträge auf 20 Cryptowährungen aufzuteilen bedarf es insgesamt 54 Buchungen, eine extrem Zeitaufwendige Angelegenheit, die sich ohne Automatisierung nicht wirtschaftlich betreiben lässt.

Dieser Cost-Average-Effekt ist bei stark schwankenden Anlagen besonders effektiv und kann selbst dann zu hohen Gewinnen führen, wenn die Kurse nach 5 Jahren praktisch auf dem gleichen Niveau wie jetzt sind!

Wenn wir uns die Entwicklung eines Musteraccounts von 1.März bis zum 1.Juni – also drei Monate – anschauen, erkennen wir eine Wertentwicklung, die mit den profitablen Programmen des Marktes vergleichbar ist, ohne aber deren Nachteile (Verlust durch Betrug, keinen Support bei Fehlern, eingeschränkte Verfügbarkeit durch Auszahlungsstopps, willkürliche Änderungen der Geschäftsbedingungen etc)

Nach dem Start mit 3000 Euro wurden wöchentlich 100 Euro nachgelegt – insgesamt also 4200 Euro – mit einem Gewinn von 135 Prozent in drei Monaten ist das Ergebnis herausragend.

Natürlich kann es auch zu negativen Ergebnissen kommen, so dass man – ähnlich einem Investmentfonds – einen mittel- bis langfristigen Anlagehorizont haben sollte.

Die Entwicklung der Cryptowährungen steht ja noch am Anfang, so dass man mit einem automatisch durch Top10Coins so breit aufgestellten Portfolio langfristige besten Chancen hat.

Natürlich ist dieser Service nicht billig, aber – Hand aufs Herz – wer hat schon die Kenntnisse und die Zeit dies auf eigene Faust zu machen?

Es gibt zwei Arten von Gebühren:

a) Buchungspostengebühr

Für jede Einzahlung (auf ihr eigenes Verwahrkonto!), die von der Software für Sie verbucht wird (d.h. auf Grund ihres gewählten Containers auf die von ihnen eingestellten Kryptowährungen

verteilt wird – Ich empfehle den MIX auf 20 Währungen) fällt eine Buchungsgebühr gemäß folgender Tabelle an.

Kumulierter Einzahlungsbetrag

Gebühr für Software

bis 1.000,00 Euro 30 %

bis 5.000,00 Euro 20 %

bis 10.000,00 Euro 15 %

ab 10.000,01 Euro 10 %

Kumulierter Betrag ist der Betrag, der einbezahlt wurde in Euro, der über die Software in Kryptowährungseinheiten getauscht wurde (bei Einzahlung in Bitcoin (BTC) oder Ethereum (ETH) zählt der Gegenwert in Euro).

Anfänglich ist es also ziemlich teuer, da zunächst Konten angelegt werden müssen und die Unterlagen, die Sie im backoffice hochladen, an die einzelnen Börsen weitergeleitet werden. Hier wird Ihnen also die gesamte Einrichtungsarbeit abgenommen. Bei späteren Einzahlungen sinken die Gebühren dann deutlich

b) Performancegebühr

Die Performancegebühr beträgt Pauschal 25 %.

Es wird immer am letzten eines Monats die Wertsteigerung Ihres Verwahrkontos für diesen Monat errechnet. Darauf fallen dann 25 % als Performancegebühr für die Software an. Diese wird Ihnen von Top10Coin in Rechnung gestellt und direkt von ihrem Verwahrkonto abgebucht. Ist in ihrem Verwahrkonto kein Wertzuwachs entstanden, fallen natürlich auch keine Kosten an. Das ist fair.

Auch die Performanceberechnung mit High-Watermark ist fair (wenn die Kurse zwischendurch sinken, fallen erst Gebühren an, wenn das letzte Hoch überschritten wird)

Einzahlungslimits

Die Betreiber der Verwahrkonten bei denen Top10Coin für Sie in Ihrem Namen Konten eröffnet, legen für Sie Einzahlungslimits fest. Diese können Sie NICHT überschreiten und diese sind zu Beginn:

Einzahlungslimit

Pro Tag Euro 1.000 Euro

Monat Euro 20.000 Euro

Auszahlungslimit

Pro Tag 1.000 Euro

Monat 20.000 Euro

Einzahlung mit Bitcoin  Kein Limit

Auszahlung

pro Tag 2.500 USD

Pro Monat 20.000 USD

Diese Limits können auf Antrag erhöht werden.

Ist Top10Coins nun etwas für jeden ? Schauen Sie sich das Entscheidungsschema an und Sie können es für sich selbst entscheiden:

Ich selbst kann den Service nicht nutzen, da wir bereits bei den meisten Crypto-Börsen eigene Accounts haben und Mehrfachaccounts nicht zulässig sind. Wer aber noch keine Erfahrungen hat, oder bisher nur über den Bitclub einen Account bei der Bittrex hat um seine Club-Coins zu verkaufen, für den eröffnen sich durch Top10Coins vielleicht so neue Möglichkeiten, die sonst völlig an ihm vorbei gegangen wären….

Cryptowährungen ist das Thema für Geldanlagen in den nächsten 10 Jahren – da muss man dabei sein! Und Top10Coins eröffnet diese Möglichkeit jedem, da man sogar ohne bisher Bitcoins zu haben per Banküberweisung dabei sein kann.

Lassen Sie sich die Chancen nicht entgehen und lassen Sie Top10Coins die Arbeit für Sie machen.

Veröffentlicht in Allgemeines, Basisprogramme, Bitcoin, Langfristspekulation, Renditehits Getagged mit: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*