Altempfehlungen

 

 

    1.  

 

In diesem Artikel listen wir unsere früheren Empfehlungen auf, denn wir wollen nichts verschweigen. Nicht jedes Programm wird zu einer Erfolgsgeschichte und Rückschläge gibt es immer. Wir sind aber auch bei vielen dieser Programme mit Gewinn ausgestiegen.

MyAdvertisingpays 2.0
Bereits bei der Ankündigung der Umstellung zum Ausstieg empfohlen, daher hatten alle Partner die Chance, Ihr Geld vollständig abzuziehen. Nun ist VX-Gateway offiziell insolvent.

Aimbtc
Bitcoininvestment das bereits kurz nach Abschluss unseres erfolgreichen Tests die Auszahlungen eingestellt hat.

Trafficwavesurfing
Seite vom Netz, Betrug?

InstantAdBuzz
Seite vom Netz, gescheitert

5-Level-Income
gescheitert, Nachfolger GPA auch gescheitert, Nachfolger Adboni wird scheitern

Botsport
Betrug?

Betstar
Betrug?

DGM
Betrug

BTCino
Betrug?

Pokeram
Betrug?

betshare
Betrug?

sporarb
zahlt nicht, Betrug?

Top-Score
Seite vom Netz, Betrug?

Royalbet
zahlt nicht mehr, Betrug?

Profits25
zahlt seit September 2015 nicht mehr automatisch, gelegentliche Auszahlungen an vereinzelte Partner, definitiv gescheitert und eventuell Betrug, da immer noch eingesammelt wird.

Larawithme

HYIP-Programm, das als HYIP-Fonds-ähnliches Produkt die Technologie eines Messangersystems nutzte. Ungewohnte Bedienung. Guthaben waren schon vor dem Ende teilweise „verschwunden“ und Support reagierte nicht.

Bitcoin Adshare

Nach nur 12 Tagen wurde nicht mehr bezahlt.

SONDERFÄLLE

OneCoin

Sonderfall, da Vermittlungsprovisionen wohl bezahlt werden. Die Coins werden aber nicht korrekt verkauft und sind praktisch vollständig nutzlos, kein Börsenhandel eingeleitet, keine externe Verwendungsmöglichkeit (nicht einmal die Gesellschaft selber nimmt OneCoins als Zahlungsmittel!) Auszahlungen dauern mittlerweile über einen Monat – wenn überhaupt…

Promycom

Leider scheinen sich meine Befürchtungen zu bewahrheiten, denn die Erträge sind stark gesunken und die Rückberechnung der Provisionen ist absolut nicht nachvollziehbar. Nach meinem Dafürhalten erfüllt die Neuberechnung sowohl den Tatbestand der Unterschlagung (angeforderte Auszahlung bereits verdienter Beträge) als auch des Betrugs (rückwirkende Aberkennung von gekauften und bezahlten Werbepaketen)

Keinesfalls einsteigen oder nachkaufen

meoclick

hat noch nie gezahlt, ist seit über einem Jahr in der Vorbereitung, Betrug ???

beonpush

hat die Einnahmenquelle angeblich verloren, Liquidität vorhanden und Ausstiegsangebot mit Verlustausgleich, Tochterprogramm startet gerade erst mit großen Chancen aber auch erheblichen Risiken, aktuell wurden alle Auszahlungen storniert und Cashbestände gegen „shares“ verrechnet.

Veröffentlicht in Allgemeines

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*